Meine Ausstellungen – Festivals

Görlitzer Fotofestival 2016
Innere und Äußere Schauplätze

Beschäftigung mit den Themen Unschärfe und Spiegelungen, Ästhetik der Unvollkommenheit/ Sichtbarkeit, Reduktion und Details, Stille. Fotografische Experimente.

Görlitzer Fotofestival 2019
horizontal – vertikal  in Görlitz

Gemeinschaftsausstellung der „Fotofreunde Görlitz“ – Luisenstraße 21
Heidi Apel, Regina Susanne Borchert, Manuela Hähnchen, Silke Naumann, Kai Uwe Reinschmidt, Peter Oltmanns, Bernhard Velten

Görlitzer Fotofestival 2017
ANSICHT.BARKEITEN

Regina Susanne Borchert und Peter Oltmanns zeigen in der Elisabethstraße 25 ihre Arbeiten unter den Titeln “ANSICHTBARKEITEN” und “Composing – mit Bildern Geschichten erzählen”.

Bilder – Ausstellungseröffnung

 

Görlitzer Fotofestival 2020 Sommerschnee von gestern

Trotz corona-bedingten Einschränkungen hatte ich Gelegenheit bekommen, mich mit einer virtuellen Bilderausstellung am diesjährigen 6. Görlitzer Fotofestival zu beteiligen.

Diese Art der Präsentation meiner Bilder war für mich neu und besonders reizvoll. Ich lade ein, mir in meine online Galerie zu folgen.

Görlitzer Fotofestival 2018 abstrakt unterwegs

-abstrakt unterwegs –

die realität verlassen – form, farbe, struktur – spielen miteinander – erzeugen bilder … neu-sehen – unsichtbares, vielschichtiges – finden … unterwegs – abstraktes – entschlüsseln – durch den zweiten blick – des betrachters  – unterwegs-
Luisenstraße 21 – Görlitz

Weitere Ausstellungen

2016 – 2. Platz Fotowettbewerb Fotofestival Görlitz

2017 – Gemeinschaftsausstellung Pulsnitz/Ostsächsische Kunsthalle

2018 – Gemeinschaftsausstellung Zgorzelec / Dom Kultury

2018 – Gemeinschaftsausstellung
Szklarska Poreba/Schreiberhau                Herrman Hendrich-Haus

2018 – Gemeinschaftsausstellung
Oberlausitzer Kunstverein                              Görlitz  /  Landratsamt

2018 – Buchillustrationen in Zusammenarbeit mit anderen KünstlerInnen
„Gerhart Hauptmann: Festspiel in deutschen Reimen“, Eleni Triada Ioannidou
Verleger: Ars-Augusta e.V. Festspiel
ISBN 978-3-947231-02-7

2020 – Teilnahme am Luxembourg Art Prize

2016 – 2018
Künstlerin im “atelier eigenart“ Görlitz